Großskulptur
"Der barmherzige Samariter"

 

 

In der Diashow können Sie den Arbeitsprozess zurück verfolgen

Beim Skizzieren entstand eine kubische Komposition von zwei Körpern: eine liegende Figur, die gestützt und aufgerichtet wird durch eine zweite Figur, die hinter der Liegenden kniet und sie festhält und versorgt. Die Sandstein-Skulptur drückt genau die Szene aus, wo Hilfe am allernötigsten ist. Die Figur wird als Monolith, d.h. aus einem Stück Sandstein gehauen und wiegt als Rohblock 14,5 Tonnen. Ihre Länge beträgt etwa 300 cm.

Samariter arbeit

Film über den Entstehungsprozess des “Barmherzigen Samariters”

bitte Bild anklicken

 

fenster_schliessen